ESD-Monitor für Primus One® Systemprofile

Überwachung normkonformer Arbeit

Der ESD-Monitor dient der kontinuierlichen ESD-Überwachung am Arbeitsplatz. Die korrekte Erdung der Tischplatte sowie des Mitarbeiters werden dabei lückenlos erfasst. Im Fehlerfall erfolgt ein Signal sowie optional die Abschaltung des Tisches.

  • Die tägliche Armbandprüfung sowie der korrekte Anschluss der Tischerdung übernimmt der ESD-Monitor selbständig 
  • Überwachung durch zwei Satelliten für die Personenerdung (links und rechts)
  • Beide Satelliten sind mit einer Parkposition für die Armbänder ausgestattet
  • 8 LED's zeigen die Zustände der zu Überwachenden Komponenten an 
  • Bei fehlerhafter Erdung einer am Monitor überwachten Komponente wird dies über ein akustisches Signal gemeldet
  • Optional kann der Tisch automatisch abgeschalten werden, wenn der Fehler innerhalb eines bestimmten Zeitfensters nicht behoben wird
  • Bei ESD-Monitor für Primus One® Systemprofile ist eine individuelle Farbgebung möglich

B = 80 mm, H = 480 mm

1 / N / PE

  • Frontplatte verkehrsrot (Bestell-Nr. K5-1E00DE.480.3020)
  • Frontplatte signalblau (Bestell-Nr. K5-1E00DE.480.5005)
  • Frontplatte schwarzgrau (Bestell-Nr. K5-1E00DE.480.7021)

3 / N / PE

  • Frontplatte verkehrsrot (Bestell-Nr. K5-1F00DE.480.3020)
  • Frontplatte signalblau (Bestell-Nr. K5-1F00DE.480.5005)
  • Frontplatte schwarzgrau (Bestell-Nr. K5-1F00DE.480.7021)

Alternativ:
ESD-Monitor für 3 HE Kassetten

Bestellkatalog

pdf / 23 MB

Übersicht

Wir respektieren Ihre Privatsphäre

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Cookie-Einstellungen

 

Zwingend erforderliche Cookies, um die Funktion der Website zu gewährleisten.

 

Diese Cookies dienen der Analyse des Besucherverhaltens auf der Webseite. Hier werden z.B. die Anzahl der Besuche oder die Verweildauer eines Nutzer auf einer speziellen Seite gemessen.

 

Dieses Cookies dienen den Komfortfunktionen auf der Webseite. Hier wird z.B. gespeichert, ob Sie bereits eine Google-Maps Karte angesehen haben, sodass kein erneuter Datenschutzhinweis angezeigt wird.