Arbeitsschritthandling

Stressvermeidung durch interaktive Werkerführung

Welche Unterstützung kann Mitarbeitern angesichts der Häufung stressbedingter Arbeitsausfälle gegeben werden? Und wie kann der Mitarbeiter trotz hoher Komplexität stets fehlerfrei arbeiten?
Eine Antwort darauf liefert ELABO im Rahmen des Arbeitsschritthandlings. Auch weniger qualifizierten oder umzuschulenden Mitarbeitern wird ermöglicht, ihre Aufgabe stressfrei, auf Anhieb und 100 % qualitätsgerecht zu erledigen. Insbesondere bei der Fertigung von Kleinserien mit hoher Varianz stellt dies einen enormen Wettbewerbsvorteil dar.

Entlastung des Mitarbeiters durch unterstützende Software

Dies gelingt mittels der hauseigenen Fabriksoftware Elution®, die die Möglichkeit einer Werkerführung bietet. Diese sogenannte individuelle digitale Assistenz (idA) assistiert dem Mitarbeiter abhängig von den jeweiligen Fähigkeiten und des Kenntnisstandes und führt ihn Schritt für Schritt durch (komplizierte) Arbeitsabläufe. Durch die produktunabhängigen und flexiblen Einsatzmöglichkeiten ermöglicht die idA eine deutliche Senkung der Fehler- und Reklamationsquote mit einer gleichzeitigen Entlastung des Mitarbeiters. Letztere ist besonders hinsichtlich der steigenden psychisch bedingten Ausfälle sinnvoll.
Somit erhöhen die Lösungen von ELABO die Flexibilität auf dem Shopfloor, da Mitarbeiter flexibel und unabhängig ihrer Fähigkeiten eingesetzt werden können. Zudem stellen sie sicher, dass ein Höchstmaß an Qualität und Produktivität erreicht werden kann und Mitarbeiter stets stressfrei und motiviert agieren können. Die Möglichkeit nach nur kurzer Einarbeitungszeit selbstständig zu arbeiten und schnell spürbare Erfolge sorgen zudem für Spaß an der Arbeit.

Unsere ausgebildeten Arbeitsplatzexperten beraten Sie gerne vor Ort.