SES Shopfloor Execution System

Beim SES Shopfloor Execution System handelt es sich um eine von ELABO mitgeprägte Begrifflichkeit zur Optimierung von Tätigkeiten auf dem Shopfloor bei Unternehmen mit "diskreter Produktion". Die von ELABO als USP propagierte Lösung sieht eine optimale Kombination der beiden Grundelemente von SES vor: Arbeitsplatzhandling und Arbeitsschritthandling. In der Automatisierungspyramide siedelt sich SES unterhalb der Softwarelösungen für die Unternehmensebene (ERP) und für die Auftragssteuerung (MES) an und kann bidirektional Daten austauschen. ELABO ist Lösungsanbieter 4.0. Das Unternehmen ist somit auch spezialisiert auf Lösungen zur Nullfehlerproduktion. Hier dreht sich alles um Big Data auf Basis von Prozessmanagement und Prozessanalyse. ELABO entwickelt Lösungen für die Montagesteuerung. Ein Assistenzsystem, wie die Werkerführung, eignet sich für Montagearbeitsplätze. Hierfür bietet ELABO auch die sinnvolle Arbeitsplatzbeleuchtung durch individualisierbare Lichtsteuerung. Idealerweise ist ein vernetzter Arbeitsplatz auch ausgestattet mit verstellbaren Arbeitstischen. ELABO rüstet aus: Ausbildungsarbeitsplatz, Reparaturarbeitsplatz, ESD Arbeitsplatz und jeden Elektronik Arbeitsplatz.

Übersicht