Kooperation zwischen ELABO und der Schloss-Schule Kirchberg
Kooperation zwischen ELABO und der Schloss-Schule Kirchberg ─ Alexander Franz, Schulleiter der Schloss-Schule, und Thomas Hösle, CEO der ELABO GmbH, nach der Vertragsunterzeichnung | Bildnachweis: Schloss-Schule Kirchberg

ELABO GmbH und Schloss-Schule Kirchberg schließen einen Kooperationsvertrag

Künftig werden ELABO und die Schloss-Schule Kirchberg noch enger zusammenarbeiten.

Am 27.01.2020 erfolgte die offizielle Unterzeichnung einer Kooperationsvereinbarung zwischen der ELABO GmbH durch den Geschäftsführer Thomas Hösle und der Schloss-Schule in Kirchberg durch den Schulleiter Herrn Alexander Franz.

Um den Schülerinnen und Schülern der Schloss-Schule noch mehr Angebote in verschiedenen Bereichen anzubieten, wurde nun ein Kooperationsvertrag mit der ELABO GmbH geschlossen. Hierbei wird künftig die Firma ELABO beispielsweise bei der Vergabe von Praktikumsplätzen, Betriebsbesichtigungen, Nutzung der Lehrwerkstatt, Bereitstellung von Ferienjobs und Durchführung von Bewerbertrainings zur Verfügung stehen. Ziel ist es direkt von den Experten einen Einblick in die Praxis zu bekommen und die dortigen Abläufe kennenzulernen. In Betriebsbesichtigungen sollen Schülerinnen, Schülern und Lehrkräften der Betrieb und die neueste Technik, wie beispielsweise die Digitalisierung und Optimierung von Arbeitsprozessen, Industrie 4.0, die Gestaltung individueller Arbeitsplätze oder industrielle Montage- und Prüfanlagen näher gebracht werden.

Die ELABO GmbH freut sich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.