Schutzleiterwiderstandsmessgeräte 90-4F

Schutzleiterwiderstandsmessung an elektrischen Betriebsmitteln

Die Prüfgeräte – je nach Anwendungsfall in verschiedenen Ausführungen erhältlich – ermöglichen flexible Einsatzmöglichkeiten in manuellen bzw. automatisierten Systemen zur Schutzleiterwiderstandsmessung an elektrischen Betriebsmitteln der Schutzklasse I. Der elektronisch geregelte Prüfstrom ermöglicht hierbei die Prüfung mit Konstantstrom.

  • 3 HE-Einschubtechnik
  • Hochwertiger Metall-Systemeinschub
  • Servicefreundlichkeit – durch wenige Handgriffe austauschbar

Prüfspannung

10 VAC

Messbereich

350 mΩ

Prüfstrom

25 A

Schnittstelle

Digital, Analogausgang

Netzspannung

230 V  +10 /- 5 %; 49 .. 61 Hz

Baugröße

3 HE • 36 TE

Gewicht

6 kg  

Schnittstellen

weitere Schnittstellen auf Anfrage

90-4F  E10

Ethernet anstatt digital/analog

90-4F  E11

Ethernet+RS232 anstatt digital/analog

90-4F  E12

USB anstatt digital/analog

  • 30-6M Gehäuse 3HE / 36 TE
  • 90-4F E99 Werkskalibrierung

 

Übersicht