Deutsch   English  

Produkte
Elektrotechnik
Anfrage senden | zurück
Bestellnummer: F7-1P.3


HighPerformance_180

 

 

Kombiprüfgerät F7-1P

für PE, ISO, HV - Prüfung

Frequenz der Hochspannung extern synchronisierbar.

Automatenversion

 

  • Hochspannung: 100 .. 6.000 VAC,
    potenzialfrei; 0 .. 100 mA
  • Schutzleiter: 6/12 VAC; 10 .. 32 A;
    0 .. 1,2 Ω

Verfügbare Erweiterungsmodule:

  • Hochspannung: 100 .. 8.000 VDC, potenzialfrei
  • Isolationswiderstand: 0,1 .. 1/10/35 MΩ
    100 .. 8.000 VDC
  • 6 Zusätzliche Digitalausgänge
  • Brennen
  • Spannungsrücklesung Hochspannung
  • Sicherheitsstrombegrenzung
  • Alternative Schnittstelle Ethernet oder USB
  • PC-Softwarepaket zur Ansteuerung



Hochspannungsprüfung
• Spannung programmierbar, potenzialfrei
• Prüfspannung : 100 .. 3.000 / 6.000 VAC
• Rampenbetrieb programmierbar: 10 .. 3500 V/s
• Auslösestrom: 0 .. 1/10/100 mA
• Auslösestrom programmierbar
• Wirkstromfilter /-anzeige
• Delta - I Erkennung
• Prüfzeit : 0,1 .. 99,9 s
• Ausgangsleistung: 600 VA
• Kontaktierüberwachnung Mindeststrom
• Ausgangsspannung netzsynchron, externe Synchronisation, interne Synchronisation (freilaufend)
• Geeignet für Hochspannungsprüfung im Betrieb (HV-Warm)


Schutzleiterwiderstandsmessung
• Prüfstrom: 10 .. 32 AAC
• Strom programmierbar
• Messbereiche: 0 .. 1.200 mOhm, 0 .. 3,5 V, 1 / 1,5 / 2,5 / 4 / >6 qmm
• Prüfzeit : 0,5 .. 999,9 s
• Grenzwert programmierbar (optional)
• Messbereich Widerstand


Isolationswiderstandsmessung
• Messbereich: 0 .. 1/10/35 MOhm (optional)
• Prüfspannung variabel einstellbar: 100 .. 4.000 / 8.000 VDC (optional)
• Grenzwert programmierbar (optional)


Anzeige / Bedienung
• Gerät nur über Schnittstelle steuerbar


Schnittstellen
• Ethernet-Schnittstelle (optional)
• RS 232C-Schnittstelle
• USB-Schnittstelle (optional)


Gerätedaten
• Netzspannung: 230 V +/- 10%
• Schutzklasse: I
• Einschubtechnik: 19"
• Höhe: 6 HE
• Abmessungen: B = 483, T = 360, H = 266 mm


Bestelldaten

• Bestellbezeichnung: Kombitester (ext. synchronisierbar)
• Bestellnummer: F7-1P.3

Abhängig von der Variante und dem Ausstattungsstand erlaubt diese Gerätevariante die Konfiguration eines Prüfsystems zur automatisierten Schutzleiter- und Isolationswiderstandsmessung sowie zur Hochspannungsprüfung an Systemen, Bauteilen oder Komponenten. Für diese Variante sind zusätzlich Erweiterungsmodule zur Umschaltung oder zur Integration zusätzlicher Prüfungen erforderlich. Für detaillierte technische Daten fordern Sie bitte unser Produktdatenblatt an.



Dateien
> Datenblatt Deutsch F7-1C_F7-1P


Prüfnormen:

Dieses Prüfgerät F7-1P deckt unter anderem die nachfolgenden Prüfnormen ab:
EN 60439/ VDE 0660 - 500; EN 61010-1/ VDE 0411 Teil 1; EN 60601-1/ VDE 0750 Teil 1; EN 60335-1/ VDE 0700 Teil1; EN 60204-1/ VDE 0113 Teil 1; EN 60065/ VDE 0860; EN 50106/ VDE 0700 Teil 500;

Hochspannungsmultimeter

Kennen Sie schon unser Hochspannungsmultimeter?

Hochspannungsmultimeter

 

 

 

 

 

 

Datenblatt