Deutsch   English  
Elabo Suche  

Wirtschaftlichkeit
<h1>Zukunftssicher. 
Und ökonomisch 
sehr vorteilhaft</h1>

Ausbildungssysteme von Elabo sind funktional und ergonomisch wegweisend - und sehr langlebig. Mit nur punktuellen Ergänzungen kann innovativen Entwicklungen in der Technik und Veränderungen in der Industrie entsprochen werden. Auch halten die Instrumente und Möbel den vielseitigen Belastungen des Schulalltags problemlos stand. Der Pflegeaufwand ist gering. Reparaturbedarf tritt im Einsatz auch über eine sehr lange Zeit nur in ganz seltenen Fällen auf. Und nach vielen Betriebsjahren noch machen Elabo Ausstattungen einen hervorragenden Eindruck - und repräsentieren die hohe Qualität der Ausbildung, die den Schülern zugute kommt.


 Grund 9-1   Offen für Anforderungen der Zukunft
Elabo Ausbildungssysteme steht für modulare Ausstattungskonzepte. Sie sind so universell, dass sie, von wenigen Spezialprodukten abgesehen, in nahezu allen Berufsfeldern der Elektronik und Elektrotechnik einsetzbar sind. Darüber hinaus sind sie bausteinartig angelegt. Konfigurationen können deshalb problemlos geändert  und jederzeit erweitert werden. Damit wird die Anpassung an neue Lehrinhalte und innovative pädagogische Konzepte unterstützt. Diese typische Elabo Flexibilität schafft Zukunftssicherheit.
     

 Grund 9-2   Den Veränderungen gewachsen
Die Möbel halten dem Wandel problemlos stand, auch häufigeren Veränderungen der Konfigurationen. Dafür werden zum Beispiel Schraubverbindungen weitgehend nur in Metallsockeln gesetzt - sie können nicht ausbrechen, wie es bei Verschraubungen in Holz vorkommt, sondern bleiben auf lange Sicht stabil.
     

 Grund 9-3   Konstante Präzision
Die elektrischen Geräte von Elabo stehen sprichwörtlich für störungsfreie Langlebigkeit. Die Mess- und Prüfgeräte beeindrucken durch ihre konstante Messgenauigkeit. Und wenn Abweichungen eintreten sollten, ist sofort der Elabo Kalibrierungsservice zur Stelle. 
     

 Grund 9-4   Bleibende Gebrauchstauglichkeit. Bis ins Detail
Die langfristige Gebrauchstauglichkeit hängt bisweilen von Einzelheiten ab, die zunächst nicht ins Auge fallen. Ein Beispiel: Die Beschriftung der Funktionen an elektronischen Geräten muss extrem dauerhaft sein, damit sie langfristig gut nutzbar sind. Deshalb trägt Elabo die Beschriftungen im Siebdruckverfahren auf Frontplatten auf, die im Pulver-Einbrennverfahren beschichtet sind. Die Kombination Siebdruck / Pulver-Einbrennverfahren macht die Beschriftungen einzigartig beständig gegen Abrieb.
     

 Grund 9-5   Bewusstsein für die Beanspruchungen im Alltag
Viele konstruktive Elemente machen deutlich, wie konsequent Praxiskenntnisse zur Sicherung der Langlebigkeit genutzt werden. Zum Beispiel weisen die Schränke einen extrem großen Öffnungswinkel auf, was die Scharniere vor dem Ausbrechen schützt. Schränke sind zudem mit stoßfesten Ecken und Kanten versehen, die durch spezielle Umleimer verstärkt werden. Die Sockel sind wasserfest verleimt; der Kontakt mit Feuchtigkeit - was typischerweise bei der Raumreinigung geschieht - schadet ihnen nicht. Sorgfältige Vorbeugung zahlt sich aus.
     

 Grund 9-6   Ein dauerhaft gepflegtes Bild
Gebrauchsspuren sind den Gräten und Möbeln kaum anzusehen. Beispielsweise sind die Oberflächen pflegeleicht und schmutz- bzw. farbabweisend. Sie sind schlag-, schneid- und kratzfest, sowie hitze- und säureresistent. So wirken die Ausstattungen von Elabo auch nach Jahren überzeugend und hochwertig.
     

 Grund 9-7   Günstiger Ersatz und Nachkauf-Garantie
Typische Verschleißteile können einfach und zu niedrigen Kosten ausgetauscht werden. Tischkanten beispielsweise werden im Schulalltag besonders strapaziert. Stuhllehnen werden an sie gestoßen, und mancher Schüler schabt gedankenverloren an ihnen herum. Mit wenigen Handgriffen werden die Kanten ersetzt; ihr Preis ist bemerkenswert günstig. Außerdem können sich unsere Kunden darauf verlassen: Wenn sie in späteren Jahren Ersatz für Elabo Produkte beschaffen wollen, erhalten sie das Produkt, das sie suchen. Dafür garantieren wir. Langfristig.