Deutsch   English  
Elabo Suche  

News + Messen
Newsarchiv
12.05.2005

Teststation für Glaskeramik-Kochfelder an Kunden übergeben

 

Vollautomatisches Testsystem zur Stückprüfung an Glaskeramik-Kochfeldern ausgeliefert und an Kunden übergeben. Mit dem rechnergesteuerten Funktions- und Sicherheitstestsystem werden unterschiedlichste Varianten von Kochfeldern eines führenden Anbieters für Haushaltsgeräte in Deutschland zur Serienüberwachung einer Prüfung unterzogen.

Teststation für Glaskeramik-Kochfelder an Kunden übergeben

Das System besteht aus einem Doppel-Systemrack 19"/43HE und einer integrierten Drehstrom- Trafoeinheit.
Die Drehstrom-Trafoeinheit dient zur Nennspannungsversorgung von Wechsel- und Drehstromprüflingen während der Funktions- und Hochspannungsprüfung. Sie ist für erschwerten Betrieb mit unsymmetrischen Lasten ausgelegt und besitzt eine integrierte Einschaltstrombegrenzung.
Der Ausgang der Trafoeinheit ist galvanisch vom Eingang getrennt. Für jede Phase ist eine eigene, unabhängige Stellkombination mit separater Spannungsregelung integriert. Die Einheit wurde für eine einphasige Ausgangsspannung von 105 bis 240 V und dreiphasige Ausgangsspannung von 180 bis 415 V konzipiert. Die Ausgangsleistung einer Phase beträgt max. 4800 VA, der max. Laststrom 20 A.

Teststation für Glaskeramik-Kochfelder an Kunden übergeben

Aus dem Elabo Standard-Prüfgeräteprogramm wurden für dieses System die Modelle 90-1H, 90-2A und 90-5A ausgewählt und entsprechend der Kundenanforderungen konfiguriert.
Die Schutzleiterprüfung erfolgt manuell über eine PE-Prüfsonde. Alle anderen Prüfungen erfolgen vollautomatisch bzw. nach Betätigung einer Zweihandbedienung.

Das Prüfsystem ist komplett rechnergesteuert mit einer grafischen Benutzeroberfläche unter Windows NT. Die Bedienung des Systems bei den Prüfungen ist rechnergeführt. Der Aufruf der einzelnen Komponenten der Software (Prüfprogramm, Prüfplanverwaltung, Userverwaltung) erfolgt über ein Menüsystem. Zum Schutz vor unberechtigter Nutzung werden beim Systemstart Prüfer und Passwort abgefragt.

Durch die Erstellung von Prüfplänen kann das Prüfsystem an neue oder veränderte Produkte angepasst werden. Die Parameter des Prüflings und der Prüfungen sind in vorgegebenen Grenzen frei einstellbar.

Auditprüfung
Zusätzlich können im Rahmen des Produktaudits Prüflinge regelmäßig aus der laufenden Produktion einer speziellen Auditprüfung automatisch zugeführt werden. Im Rahmen der Auditverwaltung muss festgelegt werden, ob und wenn ja wie oft eine Auditprüfung durchgeführt werden soll. Dazu können folgende Einstellungen im Auditprogramm vorgenommen werden:

Anzahl der Auditgeräte bei Serienstart
Nummer des 1. Auditgeräts bei Serienstart
Häufigkeit des Audits

Die Glaskeramik Kochfelder können über ein ELABO Anschlussfeld mit dem Testsystem adaptiert werden. Das Anschlussfeld verfügt über 20 Testpunkte die frei programmierbar dem jeweiligen Prüflingstypen zugeordnet werden können. Weiherhin sind 5 Pneumatikklemmen und 2 länderspezifische Steckdosen im Prüfadapter integriert.

Prüfungen:

Schutzleiterwiderstandsmessung mit 90-2A:
Ausgangsspannung max. 12 V
Prüfstrom vorwählbar 10 - 25 A
Maximal-Schutzleiterwiderstand Rmax einstellbar (0 - 300 mOhm)

Isolationswiderstandsmessung mit 90-1H:
Prüfspannung 500 V DC
Messbereich 0 - 10 / 100 MOhm
Der Grenzwert Rmin zur Fehlerauswertung wird im Prüfplan festgelegt.

Hochspannungsprüfung mit 90-1H:
Hochspannung 0 - 5 kV AC / 0 – 7 kV DC
Auslösestrom von 0 – 25 mA / 0 - 100 mA einstellbar
Die Prüfung kann bei Bedarf unter Betriebsspannung erfolgen.

Funktionsprüfung an ein- oder dreiphasigen Verbrauchern:
Leistungsmessung 0 – 6000 W
Strommessung 3 x 0 - 20 A
Spannungsmessung 3 x 0 - 300 V



Quelle: Elabo GmbH

Autor: Christian H. Bunke / Michael Posovszky

News
30.09.2005

Erfolgreiche MOTEK in Sinsheim

mehr
16.08.2005

Verkehrsregelzentrale mit TaCom-Leittechnik in Betrieb genommen

mehr
18.07.2005

Großauftrag ausgeliefert

mehr
09.06.2005

Neue Hochspannungs-Geräte-Familie SHV 03 / SHV 04

mehr
12.05.2005

Teststation für Glaskeramik-Kochfelder an Kunden übergeben

mehr
24.03.2005

Funktionsprüfsystem für Fahrzeugsitze ausgeliefert

mehr
14.03.2005

Sicherheitsprüfsystem für Solar-Wechselrichter an Kunden übergeben

mehr